05-17 | Florian Biberger - Entwicklung Logistik 05-17 | Florian Biberger - Entwicklung Logistik

05-17

Allrounder

Seit über 15 Jahren arbeite ich im Transportbereich. Nach meiner Ausbildung zum Kfz-Mechaniker und dem Abschluss meiner Unternehmensprüfung war ich in allen Bereichen eines Unternehmens aktiv. Ich habe Erfahrungen im geschäftlichen Bereich eines Unternehmens – vor allem in der Kalkulation und Disponenz – und als Mechaniker und Kraftfahrer kenne ich alle Herausforderungen, denen man auf der Straße begegnen kann.

Ideenkopf

System „ATLAS“ ist nur eine von vielen Ideen meiner bisherigen Tätigkeit im Transportbereich. Von der einfachen und schnellen Arbeitserleichterung über die Zweckentfremdung von Offroad-Navigationssystemen zur Digitalisierung von Daten bis hin zum eigenständigen Transportsystem entwickle ich Lösungen für alle Arbeitsbereiche in der Logistik. Der Drang Dinge zu verbessern und zu optimieren ist für mich ständiger Wegbegleiter.

Rationalist

Ich entwickle ganzheitliche Konzepte. Sie sind praktikabel und umsetzbar, ökologisch nachhaltig, erleichtern den Arbeitsalltag und rechnen sich vor allem wirtschaftlich. Das macht den Erfolg einer jeden guten Idee aus.

Visionär

Meine Konzepte folgen holistischen Visionen. Aber was nützt die beste Vision, wenn man sie nicht mit anderen teilen kann. Deshalb war der Schritt zur 3D-Visualisierung eine logische Notwendigkeit und ist heute wichtiger Bestandteil meines Arbeitsequipments. Sie hilft mir dabei die ersten Schritte einer Idee in die Realität abzuleiten.